Donnerstag, 10 Januar 2013 13:48

Tirol auch im Sommer eine Reise wert

Jetzt zu Beginn der Wintersaison ist eine Reise- bzw. Urlaubsvariante hier in Österreich wieder heißbegehrt und sehr beliebt: ein Urlaub in Tirol. Der Grund dafür bedarf keiner großen Erklärung: die Skigebiete des Landes nehmen dieser Tage ihre Lifte in Betrieb und machen es für ihre Gäste möglich die ersten Schwünge in den Schnee zu ziehen. Gerade wenn man zu dieser Zeit, oder auch in den Semesterferien einige Tage in einem Skigebiet in Tirol verbringt und dort auf und auch abseits der Pisten seinen Spaß hat, könnte man meinen, dass sich das ganze touristische Geschehen dort ausschließlich auf die Monate von Dezember bis April konzentriert.

Dies war auch bis vor einiger Zeit der Fall. Heute allerdings kann man nicht davon sprechen, dass sich ein Urlaub in Tirol einzig und allein im Winter auszahlt. Viel zu attraktiv und beliebt sind mittlerweile die Angebote für einen Urlaub in Tirol im Sommer. Das touristische Thema Nummer 1 im Sommer ist im heiligen Land Tirol, wie könnte es auch anders sein, das Wandern. In unzähligen Regionen des Landes kann man im Rahmen ausgedehnter Wanderungen und Bergtouren die Schönheit der Alpen genießen und sich dabei auch wirklich erholen. Einen Urlaub zum Thema Wandern und Bergsteigen kann man in Tirol sowohl mit seinem Partner oder seiner Partnerin als auch mit der ganzen Familie planen. Ein dichtes Netz an Wanderwegen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade macht viele Regionen zu einem wahren Mekka für Outdoor-Sportler.  In Sachen Unterkunft sind in Tirol vor allem Wellnesshotels sehr beliebt.

Im Lauf der letzten Jahre sind in Tirol vielerorts solche Wellnesshotels entsanden. Sie bieten neben einem hohen Niveau an Komfort und Service auch die Möglichkeit sich während seines Aufenthalts zu entspannen und zu relaxen. Kommt man beispielsweise nach einer anstrengenden Wanderung ins Hotel zurück, kann man sich am Abend bei einem Aufguss in der Sauna, einem Besuch im Dampfbad oder im Rahmen einer wohltuenden Rückmassage rundum verwöhnen lassen. Nahezu jedes Wellnesshotel in Tirol bietet im Sommer seinen Gästen bestimmte Pauschalen für einen Aufenthalt an. Dabei handelt es sich zumeist um drei- oder viertägige Aufenthalte mit Halbpension und zahlreichen weiteren inkludierten Services und Leistungen. 

Freigegeben in Reisenews

Das Land, welches an die Form eines Stiefels erinnert, hat jede Menge zu bieten. Ob jung oder alt – immer mehr Touristen besuchen das Land auf der Apenninhalbinsel.
Jugendreisen nach Italien sind abwechslungsreich und unterschiedlich. Im Norden kann man seinem Sport wie Mountainbiken, Skifahren und Bergsteigen nachgehen und im Süden seinen Badeurlaub in vollen Zügen genießen.
Italien ist zum größten Teil vom Mittelmeer umschlossen und bietet für Badenixen und Hobbytaucher jede Menge Möglichkeiten sich frei zu entfalten. Mediterrane Temperaturen laden die Urlauber bereits ab Mai in das Land. Wenn die kühlen Herbsttage in Deutschland beginnen, kann man in Italien immer noch am Strand liegen und warmen Temperaturen genießen.

Gerade für junge Touristen ist Italien ein beliebtes Ferienziel. Die Toskana lockt mit Badeurlaub, Sightseeing und Beachpartys. Rimini hingegen ist berühmt für seine zahlreichen Discotheken, Bars und Restaurants. Hier werden die Nächte zum Tag gemacht. Rom ist nicht nur die älteste Hauptstadt Europas, sondern auch das Herzstück Italiens. Der Vatikan steht für den Glauben.

Der italienische Beitrag zum kulturellen und historischen Erbe Europas und der Welt ist beachtenswert. Es ist das Zentrum des Römischen Reiches, Sitz des Papstes und letztendlich Wiege der Renaissance. Italien spielt eine entscheidende Rolle zum Ausgangsland der europäischen Kunst, deren Kultur und Forschung. Jugendliche kommen nicht nur zum Urlaub nach Italien. Auch Bildung und Sightseeing sind wesentliche Schwerpunkte während der Jugendfreizeit. Im Mittelpunkt jeder Reise steht dabei ganz klar Italiens Geschichte. Mit einem bunten Mix aus Baden und Partys werden die Reisen in jeglicher Hinsicht interessanter und lukrativer.

Freigegeben in Reisenews

Facebook

 

                                                                                                                      

 

Wetter

Anzeige

Newsletter

Trage dich jetzt in den Newsletter ein, um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!
Joomla template by ByJoomla.com