Kreuzfahrten liegen voll im Trend und das nicht nur bei älteren Personen, denn gerade bei jüngeren Menschen sind sie sehr begehrt. Früher galten solche Urlaubsreisen als spießig, doch diese Zeiten sind längst vorbei. Kreuzfahrten (zum Beispiel bei Msckreuzfahrten.at) bieten den großen Vorteil, dass sie unterschiedliche Geschmäcker ansprechen, denn während des Aufenthalts gibt es viel zu erleben. Das Angebot auf einem so großen Schiff reicht dabei von sportlichen Aktivitäten, bis hin zu einem kompletten Wellnessangebot.

Dazu lässt es sich prächtig amüsieren und es können eine Menge neuer Leute kennengelernt werden. Sehr beliebt bei Reisenden sind neben Mittelmeerrouten auch Kreuzfahrten auf die Bahamas. Das Angebot richtet sich dabei sowohl an Singles, Paare oder auch Familien. Durch die Vielzahl an Programmen, werden die jeweiligen Bedürfnisse erfüllt. Da eine solche Reise nicht nur ausschließlich auf dem Schiff stattfindet gibt es sehr interessante Ausflüge ans Land, denn so haben die Reisenden die Möglichkeit, neue Länder und Kulturen kennenzulernen. Besonders bekannte Sehenswürdigkeiten machen so eine Reise zu einem echten Höhepunkt. Kreuzfahrten eignen sich für jeden Geschmack und werden von den Veranstaltern das ganze Jahr hindurch angeboten. Dabei gibt es sogenannte Minikreuzfahrten, die oftmals nur ein paar Tage dauern, bis hin zu einer kompletten Weltumschiffung, die einige Wochen in Anspruch nimmt.

Die erzielten Eindrücke, zum Beispiel bei Kreuzfahrten auf die Bahamas, bleiben oftmals sehr lange in Erinnerung oder sogar unvergesslich. Die einzelnen Kreuzfahrtschiffe mit der eine Reise unternommen wird, sind durch Sterne klassifiziert. Dabei unterscheidet man zwischen zeitgemäßen Fahrten, über klassischen Komfort, bis hin zu Luxusfahrten. Für ein grenzenloses Verwöhnprogramm sorgen während des Aufenthalts viele Aktivitäten an Bord, sowie kulinarische Genüsse. Mittlerweile bietet fast jeder Reiseveranstalter (Msckreuzfahrten.at) Kreuzfahrten an, sodass ein recht großer Konkurrenzkampf entstanden ist, wovon der Reisegast profitiert. In den meisten Fällen handelt es sich bei den Angeboten um Komplettpakete, wo alles in einem Preis vorhanden ist. Dazu zählen neben der Unterkunft, die Verpflegung, sämtliche Aktivitäten an Bord und die Ausflugsziele.

Freigegeben in Reisenews
Mittwoch, 16 Januar 2013 15:02

Eine Seereise – viele Varianten

Urlaub ist vielseitig. Er kann jahrelang geplant sein, spontan unternommen werden oder jedes Jahr gleich ablaufen. Ob im Sommer nach Dänemark, im Winter in die Karibik oder im Frühling auf die Kanaren. Urlaub muss allerdings nicht immer an Land verbracht werden, warum nicht mal einige Wochen auf hoher See verbringen? Auch auf den Weltmeeren gibt es noch Unterschiede der Unterbringung. Hochklassige Touren mit Segelyachten wie Sea Cloud oder eine ganz traditionelle Kreuzfahrt mit einem der Ozeanriesen. Wer lieber in etwas privaterer Atmosphäre Urlaub macht, der kann sich auf der Nordsee oder auch im Ijsselmeer mit einem Plattbodenschiff auf Reise begeben. Hier muss mit angepackt werden, ganz nach dem Motto: „Häng‘ dich mit in die Segel und zieh!“ Weitere Ideen für eine Seereise werden im Blog www.see-magazin.de besprochen und diskutiert.

Frachtschiffreise – mit dem Bananenboot nach Südamerika
Wer auf seiner Reise eine gewisse Strecke hinter sich bringen möchte, der ist auf einem Bananenfrachter ganz gut aufgehoben. Die Frachtschiffe verkehren zwischen Südamerika und Europa und nehmen Passagiere mit. Der Komfort eines traditionellen Kreuzfahrtschiffes ist hier zwar nicht anzutreffen, dafür wird man als Reisender von der Crew integriert, nimmt die Mahlzeiten mit ihr zusammen ein, von der Mitarbeit auf dem Schiff werden zahlende Gäste allerdings befreit. Auch andere Frachtschiffe bieten derartige Touren an. In besonderen Fällen sind Pool und weitere Annehmlichkeiten an Bord vorhanden.

Mit dem eigenen kleinen Segelboot die Welt umrunden
Ein Urlaub um zu sich zu kommen, den Alltag und die Mitmenschen einmal ausblenden und sich auf sich selbst konzentrieren. Wer einen Segelschein hat und mit dem Wind eine intensive Beziehung eingehen möchte, der sollte über einen Segeltörn nachdenken. Eine Auszeit, nur mit Meer und Wind, als Begleiter höchstens den einen oder anderen Fisch. Jeden Abend in einem anderen Hafen oder in die untergehende Sonne segeln. Gibt es etwas Schöneres? Die Möglichkeiten der Seereisen sind unbegrenzt, die hier aufgeführten Varianten des Urlaubs auf hoher See sind lediglich Beispiele, was möglich ist und in welche verschiedenen Richtungen man denken kann. Und wenn die Mittel oder die Urlaubstage für so große Unternehmungen nicht vorhanden sind, dann steht dem Tagesausflug im Tretboot nichts im Weg, klein anfangen und die Seetüchtigkeit auf den heimischen Binnengewässern testen.

Unser Tipp: fernost-entdecken.de ist Spezialist für Reisen in den Fernen Osten, insbesondere für Reisen nach China. China Reisen

Freigegeben in Reisenews
Dienstag, 06 November 2012 09:33

Aktuelle News aus der Kreuzfahrtbranche

Kreuzfahrten sind beliebter denn je – viele Deutsche träumen entweder davon, eine solch aufregende Schiffsreise zu unternehmen oder waren bereits an Bord eines Kreuzfahrtschiffes und sehnen sich danach, dieses Abenteuer schon bald wiederholen zu können, natürlich beim Befahren einer anderen Route. Für all diese Reisenden ist es daher wichtig, immer auf dem Laufenden zu bleiben, was die Kreuzfahrtbranche angeht. Top Angebote, bei denen man eher kostspielige Urlaube wie eine Südamerikakreuzfahrt günstig buchen kann oder Tipps, bei denen man thematische Spezialreisen vorgestellt bekommt sowie Hinweise auf neue Routen und auch die Jungfernfahrten neuer Schiffe werden so keineswegs verpasst. Zudem versüßen Nachrichten rund um die Schifffahrt die Wartezeit bis zum nächsten Trip garantiert.

Online sind die meisten Reedereien mit einer umfangreichen Webpräsenz vertreten, auf der nicht nur alles Wissenswerte rund um eine Kreuzfahrt beschrieben wird, sondern auch die Routen und vor allem die Angebote immer ganz aktuell vorgestellt werden. Wer hier immer auf dem Laufenden bleiben möchte, hat im Grunde zwei Möglichkeiten – entweder abonniert er den Newsletter der Reederei oder er besucht die Webseite des Anbieters in regelmäßigen Abständen und klickt sich zu den interessanten Kategorien durch. Allerdings ist zu bedenken, dass natürlich die Newsletter-Abonnenten erfahrungsgemäß als erstes von Neuerungen und besonderen Aktionen erfahren, weil ja für gewöhnlich niemand daran denkt, täglich auf den Seiten aller Reedereien vorbei zu schauen.

Direkte Kommunikation mit den Reedereien als Garant für brandaktuelle Infos

Eine andere Möglichkeit ist es, zu recherchieren, ob die jeweilige Reederei eine Facebook-Community oder einen Twitter-Account betreibt. Für Menschen, die sich ohnehin täglich mindestens einmal in den sozialen Netzwerken aufhalten, ist es so am bequemsten, sich bezüglich der Unternehmen zu informieren, mit denen sie sich verbunden fühlen. Oft ist es auch hier so, dass die Fans einer Seite oder die Follower von besonderen Aktionen profitieren können oder die Chance haben, an exklusiven Gewinnspielen teilzunehmen. Im Gegensatz zum Newsletter haben die (zukünftigen) Kunden hier sogar die Möglichkeit, direkt mit Angestellten der Reederei in Kontakt zu treten –eine Option, von der gerade Kreuzfahrtneulinge gern Gebrauch machen, um sich optimal auf ihre erste große Schiffsreise vorzubereiten.

Freigegeben in Reisenews

Facebook

 

                                                                                                                      

 

Wetter

Anzeige

Newsletter

Trage dich jetzt in den Newsletter ein, um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!
Joomla template by ByJoomla.com